Mehrgenerationshaus mit vielen Möglichkeiten in Herzogenrath / Merkstein

Energieausweis

Objektbeschreibung

Das Mehrgenerationenhaus wurde im Jahre 1968 in massiver Bauweise auf einem Grund von 711 m2 erbaut.

Durch seine besondere Architektur eröffnen sich verschiedene Möglichkeiten der Nutzung.
Das vollunterkellerte Haus kann als Mehrgenerationenhaus, Wohn- und Arbeitsstätte oder großes Einfamilienhaus genutzt werden.

Im Detail besteht das Gebäude aus 3 Wohnungen und einer Einliegerwohnung mit separatem Eingang; einer Doppelgarage und einer Einzelgarage. Die Erdgeschosswohnung erstreckt sich über 108m2 und ist mit seinem Wohnbereich das Herzstück des Hauses.
Der helle und großzügige Wohnbereich mit Blick ins Grüne, verfügt über einen direkten Zugang zum großen Garten und dem gemütlichen Wintergarten. Für die kälteren Tage ist ein Kamin vorhanden.
Wer eine Wohnung mit dem Flair eines Einfamilienhauses sucht, ist hier genau richtig.
Auf Wunsch kann die Wohnung mit der Einliegerwohnung verbunden werden, wodurch sich die Gesamtwohnfläche auf 128m2 erhöht.

Das Obergeschoss ist aufgeteilt in zwei Wohnungen a 54m2. Alle Wohneinheiten werden derzeit von den Eigentümern genutzt, sodass das Objekt mietfrei übergeben werden kann.

Falls wir Ihr Interesse für weitere Informationen geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme. Nach Erhalt Ihrer Anfrage erhalten Sie umgehend ein umfangreiches Exposé mit vollständigen Bildmaterialien und einer detaillierten Beschreibung.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anfrage Ihre vollständigen Kontaktdaten an.

 

 

 

Lage

Das Anwesen liegt in einem schönen ruhigen Wohnviertel in einer Sackgasse, umgeben mit ähnlichen schönen Häusern.

Die Stadt Herzogenrath, als mittlere regionsangehörige Stadt der Städteregion Aachen liegt im Übergangsbereich zwischen Eifel/Rheinischem Schiefergebirge und niederrheinischer Tiefebene. Nachbargemeinden sind, Übach-Palenberg, Baesweiler, Alsdorf, Würselen, Aachen sowie die niederländischen Gemeinden Kerkrade und Landgraaf. Herzogenrath hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 14 km, in der West-Ost-Achse sind es nur zwischen 1,5 und 4 km. Auf einer Länge von knapp 9 km ist die westliche Stadtgrenze gleichzeitig die Landesgrenze zu den Niederlanden. Über Jahrhunderte wurde die Stadt durch den Bergbau geprägt. Nach Rekultivierung von Zeche und Halde in den 1970er Jahren war das Gelände über Jahrzehnte sich selbst überlassen. Die Natur hat dieses Gebiet zurückerobert. In den Jahren 1998-1999 wurde das gesamte Areal vom EBV mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW und der EU als Landschaftspark umgestaltet. Neben dem Wahrzeichen der Stadt, Burg Rode, zeichnet sich Herzogenrath besonders durch sein reichhaltiges Bildungs- und Sportangebot aus.

Ausstattung

  • Erdgeschoss Wohnung + Einlieger Wohnung 126,69 m² Wohnfläche (107,40+19,29 m²)
    Küche, Elternschlafzimmer, Kinderzimmer, Wohn/Esszimmer
    Gästezimmer, Abstellraum, Badezimmer, Diele, Wintergarten, Garten
  • Dachgeschoss Wohnung links 53,49 m² Wohnfläche
    Küche, Elternschlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Diele, Badezimmer
  • Dachgeschoss Wohnung rechts 54,81 m² Wohnfläche
    Küche, Elternschlafzimmer, Kinderzimmer, Wohnzimmer, Diele, Badezimmer

 

Besonderheiten:

Doppelgarage in extra Länge und breite
Kamin
großer Garten
2 Wintergarten
viele Möglichkeiten

 

Sonstiges

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen oder kostenlos bewerten lassen?

Als Immobilienexperten errechnen wir den optimalen Verkaufspreis für Ihre Immobilie – überzeugen Sie sich selbst von unserem Service.
www.hersan-immobilien.de

Grundriss

Herr
Adil Hersan
5/5

tel:+49024056802941

mailto:info@hersan-immobilien.de

Hersan Immobilien

Neuhauser Str. 5

52146 Würselen

Verraten Sie uns, wer Sie sind.

Wie geht es weiter?

Empfehlen Sie dieses Objekt weiter!

Wie geht es weiter?